Number Maker

zum Schutz
von uns allen

 

Take-Away & Lieferservice ist täglich ab 17.00 Uhr möglich.

Für Ihre persönliche Sicherheit sowie die unserer Mitarbeitenden haben wir nachfolgendes Schutzkonzept für die wiedereröffneten Angebote definiert. Dieses wird laufend den Empfehlungen und Auflagen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und den kantonalen Richtlinien angepasst. Die wichtigsten Massnahmen sind:

 

 

Im gesamten Hotel gilt eine Maskentragpflicht (ausgenommen Sauna, Dampfbad und Schwimmbad). Die Hygienemaske darf in den Restaurants am Tisch abgenommen werden.

Die Mitarbeiter im Hotel Lenzerhorn tragen eine Hygienemaske zum Schutze unserer Gäste und Ihrer persönlichen Gesundheit.

Die Gästedaten von externen Gästen werden mittels QR Code Registrierung durch den Gast am Tisch erfasst bei Lunchgate.

Unsere Restaurants und die Bar garantieren einen Mindestabstand von 1.5 Metern zwischen den Tischen. Die Speisekarte kann mittels QR-Code eingescannt und am eigenen Phone betrachtet werden.

Der Spa- & Wellnessbereich steht nur Hotelgästen zur Verfügung.
Externe Gäste ausschliesslich für Massagen und kosmetische Behandlungen. Weitere Räumlichkeiten im Spa & Wellnessbereich stehen Ihnen leider derzeit noch nicht zur Verfügung. Während kosmetischer Behandlungen tragen unsere Mitarbeitenden ein Schutzvisier und eine Schutzmaske. Bei Massagen wird eine Schutzmaske getragen.

In allen öffentlichen Bereichen sind Hand-Desinfektionsmittel platziert.
Plexiglasscheiben wurden an der Réception installiert.

Die Zimmerreinigung erfolgt nur auf Wunsch des Gastes.

BETRIEBSTESTUNGEN HOTEL LENZERHORN

 

Im Rahmen der Pandemiebekämpfung zielt der Baustein «Betriebstestungen Graubünden» darauf ab, einen möglichst grossen Anteil der Bündner Arbeitnehmenden regelmässig, gezielt und systematisch auf COVID-19 zu testen. Dies geschieht mit Hilfe eines digital-gestützten Fragebogens. Dieser ermöglicht es, Mitarbeitende einem Risikoprofil zuzuteilen und je nach Exposition, Mobilität sowie gesundheitlicher Situation häufiger oder seltener auf eine Infizierung mit dem COVID-19-Virus zu  testen. Damit können infizierte, symptomlose Personen frühzeitig erkannt und isoliert werden.

 


Arosa lenzerheide geprüft

 

Arosa Lenzerheide legt grossen Wert darauf, Gäste und Mitarbeitende so gut wie möglich vor Covid-19 zu schützen. Zu diesem Zweck hat die Task Force Lenzerheide das Corona-Label „Arosa Lenzerheide geprüft“. Das Label zeigt, welche Betriebe sich zum besonderen Schutz vor dem Coronavirus verpflichtet haben.

>>>Arosa Lenzerheide geprüft<<<